Konzept

Grundsätzliches

  • Das Lehrinstitut Haltern ist ein Nachhilfeinstitut für Schülerinnen und Schüler aller Schularten und aller Klassen in Haltern am See, direkt in der Innenstadt am Markt. Ruhig, da der Raum nach hinten orientiert ist.
  • Es geht uns darum, die (jungen) Menschen auf ein Leben in einer globalisierten Welt vorzubereiten.
  • Das Lehrinstitut Haltern ist aber auch eine Adresse für Erwachsene, die ihre Kenntnisse wieder auffrischen wollen.
  • Natürlich sind uns auch Neueinsteiger und einfach nur Neugierige herzlich willkommen.

 

Unterrichtliches

  • Stefan unterrichtet die Fächer: Englisch, Deutsch, Geschichte, Geographie, Politik, Philosophie.
  • Nadège unterrichtet Französisch. Sie ist gebürtige Französin.
  • Tobias, Mathestudent im Endstadium, unterrichtet Mathe.
  • Wir richten uns nach dem jeweiligen Unterricht in der Schule, gehen aber gleichzeitig auf den individuellen Kenntnisstand des Schülers / der Schülerin ein.
  • In den Ferien oder vor Klausuren geben wir Intensivkurse, die speziell auf die jeweilige Prüfung vorbereiten. Ein Intensivkurs dauert mindestens eine Woche und der Unterricht findet täglich für mindestens 90 Minuten statt.
  • Wir bieten auch Spezialtrainings. In dem einen fokussieren wir darauf, eine Präsentation zu halten. Darin üben wir u.a. die Themenfindung, die Recherche auch über das Internet hinaus, die Materialaufbereitung und -sortierung, das Erstellen von Anschauungsmaterial (Powerpoint, Plakat, Handout, etc.) und den Vortrag vor Publikum nach Bereitschaft auch mit Unterstützung einer Videoanalyse. Das Spezialtraining "Präsentation" kann für das Fach Englisch oder Deutsch stattfinden.
  • Ein weiteres Spezialtraining besteht in einer intensiven Betrachtung der Englischen Zeiten (Tenses). Hierbei geht es darum die Zeiten zu sortieren und in ein logisches System zu bringen. Anschließend werden die typischen Anwendungsfälle der Zeiten (u.a. Passiv, indirekte Rede, Konditionalsätze) intensiv trainiert.

 

Organisatorisches

  • Grundsätzlich geben wir Einzel- oder Zweierunterricht. Nur nach Ihrem ausdrücklichen Wunsch ist auch Unterricht mit mehr als zwei Personen möglich.
  • Ein Einstieg in den Unterricht ist jederzeit möglich.
  • Der Unterricht ist zu jedem gewünschten Termin, Morgens, Nachmittags oder Abends, möglich, natürlich nur, solange der Termin nicht schon vergeben ist.
  • Der Unterricht findet regelmäßig mit mindestens einer Schulstunde von 45 Minuten pro Woche statt. Zusätzliche Termine über diesen festen Rhythmus hinaus werden individuell vereinbart.
  • Wir vereinbaren einen festen wöchentlichen Termin, der durchgängig durchgeführt wird. Kurzfristige Abweichungen von diesem Termin werden individuell abgesprochen.
  • Intensivkurse und Spezialtrainings können Morgens, Nachmittags oder Abends stattfinden.
  • Intensivkurse und Spezialtrainings für Erwachsene in Einzelunterricht, oder nach Wunsch in einer kleinen Gruppe, werden individuell geplant.

 

Vertragliches

  • Wir legen die Durchführung des Unterrichts vertraglich fest, es gibt aber keine vertraglich festgelegte Mindestlaufzeit. Nur die Unterrichtsstunde, die stattgefunden hat, wird abgerechnet. Die Schülerin / der Schüler unterzeichnet nach jeder Unterrichtsstunde, die stattgefunden hat.
  • Fällt ein Unterricht aus, muss der Ausfall mindestens 24 Stunden vorher angekündigt werden. Ausnahmen sind besondere Ereignisse wie Krankheit, etc.
  • Für 45 Minuten Einzelunterricht berechnen wir 20,00 Euro für 90 Minuten 38,00 Euro.
  • Für 45 Minuten Zweierunterricht berechnen wir pro Schüler 14,- Euro, pro Doppelstunde (90 Minuten) Zweierunterricht 28,- Euro.